You want to post a job advertisement

... and you REPRESENT an EFMD Global member

You want to post a job advertisement

... but you DO NOT represent an EFMD Global member

School/CompanyHHL gemeinnützige GmbH
Job TitleZur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem 1. Oktober 2019 einen: wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) am Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing, insbesondere E-Commerce und Crossmediales Management von Prof. Dr. Kirchgeorg
AddressJahnallee 59
CityLeipzig
Job categoryAcademic
Career levelEntry Level (less than 2 years of experience)
Desired education levelDiploma
Job typePart-Time
Career Progressionwissenschaftlicher Mitarbeiter
Job description

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Akkreditiert ist die HHL durch AACSB International. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studenten.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem 1. Oktober 2019 einen:

wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
am Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing, insbesondere
E-Commerce und Crossmediales Management
von Prof. Dr. Kirchgeorg
 (50%-Stelle, befristet auf 3 Jahre, mit Promotionsmöglichkeit)

 

Über den Lehrstuhl:

Der Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing, insbes. E-Commerce und Crossmediales Management an der HHL Leipzig Graduate School of Management unter Leitung von Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg fokussiert seine Forschungen auf die drei Bereiche Sustainability Marketing und E-Commerce und Crossmediales Management. Sowohl in der Lehre als auch der Forschung folgen wir dem modernen entscheidungsorientierten Marketingverständnis. Die Verknüpfung von theoretischen und empirischen Analysen mit praxisrelevanten Kontexten steht hierbei im Mittelpunkt. Der Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing, insbes. E-Commerce und Crossmediales Management kooperiert mit namhaften Praxispartnern und ist darüber hinaus in einer Vielzahl von internationalen Netzwerken aktiv.

 

Ihre Aufgaben und Promotion:

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in Forschung und Lehre in einem jungen, engagierten Team. Sie beteiligen sich konzeptionell und empirisch an Forschungsprojekten und Publikationen, insbesondere im Forschungsbereich Crossmediales Management unter besonderer Einbeziehung digitaler Kommunikationsmedien und wirken verantwortungsvoll in Projekten mit Unternehmen mit. In der Lehre unterstützen Sie Veranstaltungen und betreuen Studenten bei Seminar- und Masterarbeiten. Dabei können Sie Ihr Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen und Ihre soziale Kompetenz unter Beweis stellen. In Verbindung mit der Stelle eröffnen wir Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme am Doktorandenprogramm der HHL und zur Anfertigung Ihrer Dissertation (kumulativ).

 

Ihr Profil:

Sie haben Ihr Master-Studium im Fach Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Kommunikations- und Medienwissenschaften mit überdurchschnittlichem Erfolg absolviert und besitzen fundierte Kenntnisse in den Bereichen Crossmedialer Kommunikation mit besonderem Schwerpunkt der Verbindung von Live Communication mit digitalen Instrumenten. Konkrete Erfahrungen mit Google Analytics sowie der Gestaltung von Websites und der Content-generierung und Begleitung von Blogs wären hilfreich. Idealerweise haben Sie bereits Grundkenntnisse in den Bereichen Konzeption und Auswertung experimenteller Studiendesigns. Darüber hinaus haben Sie ein ausgeprägtes Interesse und umfassende Kenntnisse im Bereich multivariater statistischer Analysemethoden und der routinierte Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und SPSS (oder vergleichbaren statistischen Programmen) zeichnet Sie ebenso aus, wie fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Zudem verfügen Sie über analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Interesse an der Begleitung internationaler Forschungsprojekte sowie Freude an teamorientierter wissenschaftlicher Arbeit.

 

Wenn Sie neben hervorragenden akademischen Qualifikationen auch Begeisterung für exzellente theoretische Forschung bei gleichzeitiger Praxisorientierung mitbringen und darüber hinaus mit viel Engagement und in einem internationalen, dynamischen Umfeld arbeiten wollen, sollten Sie sich bewerben. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Kopie einer wissenschaftlichen Arbeit) in einer pdf-Datei an: birgit.simmank@hhl.de

 

HHL Leipzig Graduate School of Management
Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg
Deutsche Post Lehrstuhl für Marketing,
insbes. E-Commerce und Crossmediales Management
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig
Tel.:  +49 341 9851-680
E-Mail: birgit.simmank@hhl.de , Internet: www.hhl.de

Apply URL
Expiry date2019/10/31